Metabolic-Methode

 

Was bedeutet „Metabolic-Methode”?

„Metabolic” bedeutet “den Stoffwechsel betreffend” und beschreibt die Wirkungsweise von “MeinIdealGewicht.de” über die Stoffwechselaktivierung. Damit unser Körper die Lebensmittel, die wir täglich essen, richtig verwerten kann, muss er bestimmte Stoffe wie Hormone und Enzyme produzieren. Die Bausteine hierfür müssen wir dem Körper über die Nahrung zur Verfügung stellen.

Es gibt unterschiedliche Stoffwechseltypen zu denen die einzelnen Lebensmittel unterschiedlich gut passen und den Stoffwechsel aktivieren oder hemmen können. Mit Hilfe eines Fragebogens bestimmen wir Ihren Stoffwechseltyp und sagen Ihnen, welche Lebensmittel besonders gut zu Ihnen passen und bei welchen Sie eher zurückhaltend sein sollten. Ziel ist es, eine naturgerechte Insulinausschüttung und einen ausgewogenen Hormonhaushalt zu erreichen. Dadurch wird der Stoffwechsel aktiviert, der Kalorienverbrauch in Ruhe gesteigert, die Fettverbrennung optimiert und als Folge das Gewicht reduziert.

Warum ist bei “MeinIdealGewicht.de” kein Bluttest erforderlich?

Die Wissenschaft ist sich darüber einig, dass für die Erstellung eines individuellen Ernährungsplans keine Blutuntersuchung notwendig ist. Es gibt keinen einzigen Blutwert aus dem man ablesen könnte, welche Lebensmittel gut oder weniger gut zu einer Person passen oder welcher Stoffwechselgruppe sie angehört. Auch Verbraucherverbände sehen die Blutuntersuchung sehr kritisch und raten wegen der dadurch entstehenden hohen Kosten davon ab.

Auf dem Ernährungsmedizinerkongress im Oktober 2010, ausgerichtet von der Technischen Universität München, wurde zu diesem Thema ausführlich Stellung genommen und ein Zusammenhang zwischen Blutwerten und Auswahl der empfohlenen Lebensmittel ausdrücklich verneint.

Die Bestimmung des Stoffwechseltyps wird üblicherweise anhand eines Fragebogens, der im Wesentlichen auf die Veröffentlichungen von William Wolcott (The Metabolic Typing Diet) zurückgeht, bestimmt. Diese Erkenntnisse fließen auch bei “MeinIdealGewicht.de” zur Bestimmung des Stoffwechseltyps ein.

Zum Ernährungsplan